Bollywoodelfe's Blog

Eine deutsche Sicht auf Bollywood, Indien , Pakistan

Mersal – Menschen retten vs. Business

- Juli 6, 2021

Zu sehen bei Netflix: https://www.netflix.com/de/title/81016196

Es ist immer wieder erstaunlich, mit wieviel bombastischer Unterhaltungstechnik und Dramatik die Zuschauer für Filme begeistert werden sollen, die eigentlich mit schwerwiegender Gesellschaftskritik aufwarten. Hier geht es um das korrupte Gesundheitswesen in Indien und zwei Brüder, die sich an der bestechlichen Ärzteschaft rächen wollen, denn wenn die Medizin zum Business wird, geht es nicht mehr darum, Menschen zu retten, sondern möglichst viel Gewinn aus einer gesundheitlichen Notlage zu schlagen. Eine normale Geburt bringt so gut wie nichts, viel besser ist es, einen Kaiserschnitt zu machen, woraufhin die Mutter noch viele Tage in der Klinik verbringen muss. Krankenwagenfahrer fahren Unfallopfer nicht zum nächstgelegenen Krankenhaus, sondern in das Krankenhaus, was am meisten Gewinnanteil verspricht, je nach Behandlung, die für das Opfer nötig ist.

Für den größtmöglichen Unterhaltungsfaktor ist einer der Brüder ein Magier, der den Film schon fast in einen Fantasy-Film verwandelt. Dabei ist das Thema leider alles andere als Fantasie. Gerade heute habe ich die Meldung gelesen, dass 2.500 Inder mit Salzwasser gegen Corona geimpft wurden, weil die Ärzte damit Geld machen wollten. Ein Leben ist nichts wert. Es zählt nur das Geld. Die indische Ärzteschaft hat auf diesen Film entsprechend verärgert reagiert und ihn besonders stark auf illegalen Webseiten geteilt, um dem Film einen größtmöglichen Schaden zuzufügen, was die Einnahmen betrifft. Es soll sich nicht lohnen, Filme mit solch starken Aussagen gegen sie zu machen. Ein guter Grund, sich den Film legal anzuschauen.

Aber es ist doch schön zu wissen, dass der Film inspiriert ist von einem Arzt, der nur 2 Rupien von seinen Patienten für die Behandlung nimmt. So einem Menschen einen Film zu widmen, finde ich immer etwas wert.

Oft ist es ja so, dass indische Filme für europäische Zuschauer unfreiwillig komisch sind. In diesem Film musste ich wirklich herzlichst lachen, weil einige Teile laut Film in Paris spielen sollen, aber in Wirklichkeit in der polnischen Stadt Danzig gedreht wurden. Allein für dieses lustige Schauspiel lohnt sich der Film anzuschauen.


2 responses to “Mersal – Menschen retten vs. Business

  1. Heeeey!!!
    Hab deie´nen Beitrag bereits gelesen, als du ihn hochgeladen hast vor ein paar Tagen. Und ich hab den Film ja auch schon gesehen undreviewed. Und ich liebe diesen Film. Das liegt ganz klar an Vijay. Aber tazsächlich fand ich die Story enorm gut umgesetzt. Mir ist nicht aufgefallen, dass der Film an ‚falsch benannten‘ Drehorten spielt. :DD Ich achrw auf sowas nicht als erstes! 😀 Mich muss bekanntlich eine Story, die Stars und die Songs begeistern. Und das ist dem Film hier komplett gelungen. ❤ Nichtsdestotrotz finde ich dein Review – wie immer – sehr gelungen.

    LG, Mona

  2. Liebe Mona, das freut mich sehr, dass dir der Film auch so gefallen hat und ja du sagst es, Vijay spielt seine Rollen natürlich enorm gut! Die drei unterschiedlichen Personen hat er echt klasse umgesetzt! Und natürlich die Musik! Wie immer absolut brilliant von A.R. Rahman! Ein absolutes Unterhaltungsgesamtpaket, das begeistert. Vielen Dank für deinen Kommentar, er hat nochmal auf vieles Schönes hingewiesen;)
    Ich versuche jetzt auch immer auf deiner Seite vorbeizuschauen ^^

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: