Bollywoodelfe's Blog

Eine deutsche Sicht auf Bollywood, Indien , Pakistan

Über mich

Mein erster Kontakt zum indischen Film war „Monsoon Wedding“. Kein typischer Bollywood-Film, aber für mich sehr faszinierend. Als dann  „Kabhi Khushi Kabhie Gham“ ins Kino kam, war ich endgültig mit dem Bollywood-Virus infiziert. Und plötzlich boomte Bollywood in Deutschland. Tanzstudios eröffneten Bollywood-Kurse, ich war dabei. Clubs veranstalteten eine Bollywood-Party nach der anderen. Ich war dabei. Und der größte Clou, mit dem ich im Leben nie gerechnet hätte, sondern nur in meinen kühnsten Träumen: Shahrukh Khan kam nach Berlin und ich war natürlich dabei! Shahrukh Khan drehte sogar einen Film (DON2) in Berlin und ich war als Komparse sogar mittendrin, statt nur dabei. Und als dann auch noch Aamir Khan kam, war meine Bollywood-Welt vollkommen perfekt. Inzwischen kann ich auch auf 6 Jahre Leben inmitten einer pakistanischen Familie in Deutschland und eine wunderbare Indienreise zurück blicken. Mit der „IndoGerman Filmweek“ und der Reihe „IndoGerman Film“ im Kino Babylon Berlin bin ich hier wirklich gesegnet, denn so gibt es eigentlich immer die Chance, die neuesten indischen Filme legal und auf der Leinwand zu sehen.

Interview mit mir zum Thema „Bloggen“: http://www.whohub.com/bollywoodelfe

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: