Bollywoodelfe's Blog

Eine deutsche Sicht auf Bollywood, Indien , Pakistan

Humpty Sharmas Braut – Superman vs. Mowgli

- April 13, 2020

Kavya Pratap Singhs Vater hat den perfekten Bräutigam für seine Tochter ausgesucht: Angad lebt in den USA, ist Arzt, trinkt keinen Alkohol, sieht aus wie ein Model und ist überaus gut trainiert. Nachdem seine andere Tochter geschieden ist, weil sie sich in einen Mann verliebt hatte, der sich als schlechter Ehemann erwies, will er für seine jüngste Tochter eine Ehe arrangieren, die seiner Meinung nach bessere Erfolgsaussichten hat. Liebe steht da nur im Weg. Hier geht es um Fakten. Und die sprechen eindeutig für den ausgesuchten Schwiegersohn Angad.

Wenn da nicht…die Liebe wäre und seine Tochter Kavya sich bereits in einen anderen verliebt hätte.  Humpty Sharma hat nichts von dem, was der „Alpha-Punjabi“ Angad vorzuweisen hat. Aber er hat ein großes Herz und liebt Kavya. Nachdem er ihrem Vater seine Liebe gesteht, wird er erstmal von dessen Schlägertrupp verprügelt. Humpty kämpft aber für seine Liebe und so gibt ihm Kavyas Vater eine Chance: wenn er innerhalb von fünf Tagen einen einzigen Grund findet, warum Angad kein guter Ehemann für Kavya ist, darf er sie heiraten. An diesem Punkt hätte der Film wirklich eine spannende Auflösung des Konflikts bieten können: ein dunkles Geheimnis, das man dem Verlobten auf äußerst clevere Weise entlockt. Oder am Ende gibt Humpty zu, dass der Bräutigam perfekt ist und weil er möchte, dass Kavya ein perfektes Leben haben soll, gibt er sie frei, was wiederum dem Vater zeigt, wie sehr Humpty seine Tochter liebt. Nun. Es kommt anders. Ich musste ein wenig über mich selbst lachen, weil ich die Erwartungshaltung hatte, dass hier etwas Spannendes passiert. Mit der Erwartungshaltung war das Ende dann leider etwas lächerlich.

Ich fand den Film Humpty Sharma Ki Dulhania aber trotzdem sehr süß. Alia Bhatt kann die eigensinnige, moderne, gebildete Frau perfekt verkörpern. Trotz all ihrer emanzipierten Art möchte sie aber ihren Vater nicht enttäuschen und akzeptiert zuerst die arrangierte Ehe. Es gibt sehr viele Filme über arrangierte Ehen, da diese Form der Eheschließung  sehr oft in Indien stattfindet. In den meisten Filmen kommt es dann immer zum Drama, weil die Liebe dazwischen funkt. Liebe vs Vernunft. Also guter Stoff für romantischen Herzschmerz made in Bollywood.

Zu sehen bei Netflix: https://www.netflix.com/de/title/80073188


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: