Bollywoodelfe's Blog

Eine deutsche Sicht auf Bollywood, Indien , Pakistan

Disco Raja – Freak Out!

- Januar 26, 2020

Manche Filme wird man garantiert nicht mehr vergessen, weil sie so bizarr sind. Disco Raja ist wirklich freaky. Und irgendwie cool. Die Geschichte ist wirklich im Bereich „Fantasy“ einzuordnen. Ein seit 30 Jahren in den Bergen im Eis in den Bergen von Ladakh eingefrorener Mann wird dank moderner Technik wiederbelebt. Er kann sich natürlich an nichts erinnern. Als die Erinnerung wiederkommt wird klar, dass er in den 80er Jahren ein berühmter Krimineller war, der seine Taten mit Discomusik begleitete: „Disco Raja“. So tanzen zum Beispiel am Ende eines Bankraubs alle vergnügt zur Musik, als die Polizei eintrifft. Seine Gegner kann er am besten wegpusten, wenn er seinen Lieblingssong „Freak Out“ hört. Das ist schon irgendwie cool. Vor allem die Szenenbilder sind einfach großartig und irgendwie mit Liebe gemacht, das merkt man. Im Gegensatz zu „Sahoo“ z.B., wo zwar alles fantastisch animiert bis ins Letzte war, aber so gewollt fancy aussehen sollte. Diese Bilder hier haben es in sich und hinterlassen Eindruck. Die Rückblick in die 80er machen Spaß. Und waren sicher auch nicht so schwierig nachzustellen. In manchen Gegenden in Indien scheint die Zeit stehen geblieben zu sein. Auf jeden Fall ein handwerklich gut gemachter Film mit einem überzeugenden Ravi Teja als Disco-Kriminellen. Freak Out!

EN

Some films you will never forget because they are so bizarre. Disco Raja is really freaky and kind of cool. The story can be classified as ​​“Fantasy“. A man frozen in the mountains of Ladakh for 30 years has been revived thanks to modern technology. Of course he can’t remember anything. When he regains his memory, it becomes clear that he was a famous criminal in the 80s who accompanied his criminal actions with disco music: „Disco Raja“. For example, at the end of a bank robbery, everyone was dancing happily to the music when the police arrived. The best way to blow away his opponents is to listen to his favorite song “Freak Out”. It’s kind of cool. The way the scenes were filmed is just great and you can see that they were lovingly made. The images in Disco Raja have a lot to offer and leave an impression. Looking back to the 80s is fun. And it was certainly not that difficult to re-enact. In some areas in India, time seems to have stopped. Definitely a well-made film with a convincing Ravi Teja as a disco criminal. Freak out!


2 responses to “Disco Raja – Freak Out!

  1. Anonymous sagt:

    Der Film klingt super lustig und ich bekomme richtig Lust ihn zu sehen. Wo hast du ihn gesehen? 😊
    Allein die Vorstellung, dass er die Raubüberfälle mit Musik gemacht hat… genial lustig! 😂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: