Bollywoodelfe's Blog

Eine deutsche Sicht auf Bollywood, Indien , Pakistan

Kalank – Zerstörung oder Liebe?

- April 23, 2019

Während andere bei Bollywoodfilmen gern ihren Gefühlen freien Lauf in Form von Tränen lassen bin ich eher jemand, der einer emotionalen Überdosis mit Lachen begegnet. Dieser Film hat mich unglaublich zum Lachen gebracht. Ich lache quasi immer noch. Und zwar aus folgenden Gründen:

  • Diese Geschichte ist sowas von konstruiert (ich möchte nicht spoilern und erzähle sie nicht). Schon lange nicht mehr so viel Tragik gesehen und mit jeder Sekunde werden die Absurditäten noch übertrumpft. Tragikomik par Excellence.
  • Die Schauspieler treffen mitten ins Herz. Trotz dieser konstruierten Geschichte ist man mittendrin in der Dramatik und liebt und leidet und kämpft und weint und lacht mit den Darstellern mit, als könnte es sich wirklich genauso zugetragen haben.
  • Die überdramatischen Specialeffects, die das Leiden tausendfach in die Länge ziehen. Der Zug fährt quasi mit 1km/h, damit man die Abfahrt 30min hinauszögern kann.

Es ist ein absolut klassischer Bollywood Blockbuster mit Hang zur Absurdität und bis ins Letzte perfekt inszenierten Tanzchoreographien und großen Stars. Einige Dramatiken enstehen aus wirklich existierenden Traditionen heraus. Zum Beispiel dass die jüngeren Schwestern erst heiraten dürfen, wenn die ältere Schwester verheiratet ist. So dass sich die älteste Schwester in eine Ehe ohne Liebe aufopfert. Oder der ewige Kampf zwischen Hindus und Moslems, der immer gut ist für ein möglichst dramatisches Erlebnis ist. Wenn man schon lange nichts mehr Irrwitziges gesehen hat, dann ist man hier richtig. Die ganzen negativen Reviews zum Film (die auch schon an sich aberwitzig sind, wenn z.B. kritisiert wird, dass beim Hauptdarsteller zuviel schwarzer Kajal verwendet wurde) interessieren mich wenig. Ich fand’s schön mal wieder einen Bollywoodschinken zu sehen…triefend vor Dramatik und mit gewaltigen Kitsch-Bildern.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: