Bollywoodelfe's Blog

Eine deutsche Sicht auf Bollywood, Indien , Pakistan

Kapoor & Sons -ein Familiendrama nimmt seinen Lauf

- März 26, 2016

Ich lasse mich in letzter Zeit gern auf Bollywoodfilme ein, ohne vorher irgendetwas über den Inhalt gelesen, noch einen Trailer gesehen zu haben. Quasi ein Bollywoodfilm im Bollywoodfilm, denn meist endet es dramatisch. Entweder wird man schwer enttäuscht oder überragend überrascht. Kapoor & Sons fällt in die Kategorie positiv überraschend.

Ohne zu wissen, worum es geht, begeisterte mich die erste Hälfte des Films nicht so sehr. Die jungen Wilden fühlten sich etwas zu gewollt „hipp“ nach westlichem Standard an, und dann diese typischen Familienstreitigkeiten zwischen Geschwistern, Eltern die versuchen ihre Ehe- und finanziellen Probleme nur nicht offen darzustellen. Immer schön alles unter den Teppich kehren und die heile Familie spielen, aber wie sollen sich diese gravierenden Probleme noch innerhalb eines Filmes auflösen und wo soll da jetzt der Unterhaltungswert sein?

Und genau diese Auflösung hatte es in sich.  Besonders, weil das Thema Homosexualität eine große Rolle spielt und Karan Johar es doch immer wieder schafft, das Thema hochsensibel darzustellen, ohne es auch nur mit einem Wort zu benennen. Es wird fast zärtlich nur ganz leise angedeutet, aber die ausgelösten Emotionen sind sehr gewaltig. Ebenso wie die Auflösung der schier unüberwindbaren jahrelangen Verstrickungen innerhalb der Familie. Alles auch dank dem lustigen und listigen Opa. Am Ende sitzt man sehr überrascht ziemlich aufgelöst da, denn was da am Anfang noch so belanglos vor sich hin plätscherte, entwickelte sich am Ende doch noch zum großen Bollywooddrama, wie wir es lieben. Puhhh! Also zum Glück doch keine weggeworfene Lebenszeit mit einem unbedeutenden Film verbracht, sondern durchaus gut unterhalten.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: