Bollywoodelfe's Blog

Eine deutsche Sicht auf Bollywood, Indien , Pakistan

Bollywood/Indien im September im TV

- August 29, 2009
RTL2 2.9.2009 03:05 Das Mädchen aus Nachbars Garten (Parineeta) Indien 2005 (Wiederholung)
ARD 7.9.2009 02:15 Monsoon Wedding – Hochzeit mit Hindernissen USA/ Indien/ Frankreich/ Italien 2001
Pro7 30.9.2009 10:15 The Cheetah Girls 3: One world USA/ 2008

Die Cheetah-Girls habe ich nur der Vollständigkeit halber aufgeführt, denn diese Disney-Channel-Produktion, in der die Cheetah-Girls für einen Bollywood-Film in Indien gecastet werden, ist nicht wirklich zu empfehlen.

Besonders zu empfehlen ist natürlich Monsoon Wedding von Mira Nair, der natürlich kein klassischer Bollywood-Film an sich ist, aber mit vielen Bollywood-typischen Elementen ausgestattet, sich aber auch mit durchaus ernsten Themen wie dem Konflikt zwischen Tradition und Moderne innerhalb des indischen Mittelstandes und Mißbrauch in der Familie auseinandersetzt. Mit diesem Film begann meine Leidenschaft für Bollywood, die bis heute ungebrochen ist.

Dokumentationen:

Phoenix 5.9.2009 14:45 Indien – zwischen Macht und Mythos 2009
Phoenix 5.9.2009 15:30 Indien – zwischen Hunger und Überfluss 2009
Phoenix 5.9.2009 16:15 Indien – zwischen Reichtum und Ruin 2009
Phoenix 5.9.2009 17:00 Indien – zwischen Traumfabrik und Wirklichkeit 2009
arte 18.9.2009 19:00 Die Gärten von Delhi Indien 2009
ZDFdokukanal 19.9.2009 17:30 Über den Tellerrand hinaus – Eine Kostprobe von Indien
RTL2 28.9.2009 04:05 Oliver’s Twist Curry und andere scharfe Sachen (Bollywood) Großbritannien 2002
Advertisements

3 responses to “Bollywood/Indien im September im TV

  1. ilwen sagt:

    Vielen Dank für die Empfehlungen. Dass Bollywood Filme aber auch immer zu so unmöglichen Zeiten laufen… und dafür die 100. Wiederholung irgendeiner Hollywoodschnulze um 20:15!Ich werde mir die Gärten von Delhi auf jeden Fall merken 🙂

  2. bollywoodelfe sagt:

    @ilwen: Na zum Glück kommt auch ab und zu mal einer auf ARTE, die auf RTL2 kann man sich ja gar nicht antun mit den Kürzungen und der Synchronisation:-)

  3. ilwen sagt:

    Ja, das ist wahr. Synchronisiert geht das einfach gar nicht, das wirkt nur albern

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: