Bollywoodelfe's Blog

Eine deutsche Sicht auf Bollywood, Indien , Pakistan

Frisch zubereitet – Pakora

- August 22, 2009

Leckere Vor/Zwischenspeise

Zutaten: Kartoffeln (oder Gemüse jeder Wahl), grüne Peperoni oder Zwiebel, frischer Koriander, Kichererbsenmehl, Backpulver
Gewürze: Chili, Kreuzkümmel, Koriander, Granatapfelkerne

Zubereitung:
Man mische Kichererbsenmehl, Salz, Gewürze, Backpulver und gibt nach und nach Wasser dazu, so daß ein glatter Teig entsteht. Das klein geschnittene Gemüse wird nun mit dem Teig vermischt. Mit einem großen Löffel lässt man den Teig dann in heißes Öl gleiten. Die Pakora sind fertig, wenn der Teig braun geworden ist. Mit einer Schaumkelle herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Dazu passt Joghurt-Minz-Chutney.

Advertisements

4 responses to “Frisch zubereitet – Pakora

  1. Anwyn sagt:

    njam, lecker, das muß ich mal nachkochen. *schleck*

  2. bollywoodelfe sagt:

    @Anwyn: dann zieh aber nicht allzu gute Kleidung dafür an…es spritzt und man riecht danach streng nach Frittiertem:-)

  3. ilwen sagt:

    Jetzt möchten wir nur noch eine Empfehlung oder Rezept für Joghurt-Minz-Chutney 🙂

  4. bollywoodelfe sagt:

    @ilwen: aber gerne doch:-) wichtig ist natürlich die frische minze, mit einem mixer zerkleinern, mit joghurt mischen und mit salz, pfeffer und chat masala abschmecken…fertig ist das beste minz-chutney der welt! (die gekauften schmecken nicht annähernd so gut)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: